Wie kommen Kulturschaffende an ihr Publikum, wenn öffentliche Veranstaltungen abgesagt sind? Wie kommt das Publikum zur Kultur?

Die Plattform kultur-bb.digital schafft ein Schaufenster der Brandenburger Kulturszene in Zeiten der Covid-19-Pandemie für alle Akteure im Bereich Kunst und Kultur im Land Brandenburg. Schnell, niedrigschwellig und im Betrieb günstig können digitale Formate präsentiert und ausprobiert werden.

#kulturBB ist eine Pilotierung der DigitalAgentur Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Hinweis:
Wir freuen uns riesig über den großen Zuwachs an neuen Quellen und die riesige Nachfrage!
Leider schränkt uns die Facebook-Schnittstelle derzeit technisch ein, sodass neue Facebook-Accounts weiterer Museen derzeit in der Warteliste hängen. Wir arbeiten an einer Lösung und hoffen dann auch Instagram mit einbinden zu können.

Für YouTube und Twitter gibt es keine Einschränkungen.
Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und wünschen viel Spaß mit den tollen Angeboten die jetzt bereits verfügbar sind. 🙂

Das läuft gerade: